Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
29.04.2017 - 22:17
Foto: thinkstockphotos.de

Hund überlebte vier Monate auf einsamer Insel

07.10.2011, 11:42
Während eines Segelurlaubs mit ihren Besitzern ging Cattle Dog "Sophie Tucker" versehentlich über Bord. Alle Rettungsversuche scheiterten, niemand rechnete mit dem Überleben des Hundes. Vier Monate danach tauchte die Hündin lebendig auf - sie war mehr als neun Kilometer zu einer kleinen Insel geschwommen und hatte sich dort von selbst gejagten Ziegen ernährt.

Jane und Dave Griffith machten mit ihrer Cattle Dog- Hündin Segelurlaub vor der australischen Küste von Queensland, als sie in eine Schlechtwetterfront gerieten. Im rauen Gewässer konnte sich ihr Vierbeiner nicht mehr an Bord halten, "Sophie Tucker" fiel vom Boot. "Wir konnten noch umdrehen und nach ihr suchen, aber es war so schlechtes Wetter, dass wir sie einfach nicht finden konnten", erinnert sich Jane Griffith. "Wir dachten, dass sie den Aufschlag auf das Wasser nicht überlebt haben kann, weil die Bugwellen am Boot so groß waren."

Was die Griffiths nicht wussten: Sophie Tucker hatte überlebt. Der Hund schwamm mehr als neun Kilometer durch die stürmische See und durchquerte dabei Gewässer mit großer Hai- Population. Auf der so gut wie unbewohnten Insel St. Bees Island strandete die Hündin schließlich. Um nicht zu verhungern, jagte der Cattle Dog wilde Ziegen und hielt sich auf diese Weise am Leben, bis sie zufällig von Rangern entdeckt wurde.

Die Griffiths hörten von der Sichtung eines Cattle Dogs in der Region und meldeten sich bei den Wildhütern. "Sie war mittlerweile recht verwildert und wollte sich von niemandem anfassen lassen," so die Hundebesitzerin. Australische Experten sprechen im Fall von Sophie Tucker von einem Wunder. Cattle Dogs würden zwar als äußerst robust gelten, jedoch sei die Distanz, die der Hund geschwommen war, bemerkenswert. Seit ihrer Rettung genießt Sophie Tucker wieder ihr Lebens als Haushund. "Sie hat uns alle überrascht", sagt Jane Griffith. "Wir wünschten, sie könnte sprechen, wirklich."

07.10.2011, 11:42
AG
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum