Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 17:49
Man versucht im Tierheim, dem Hund wieder Vertrauen in die Menschen zu geben.
Foto: Jürgen Radspieler

Hund misshandelt: 6 Monate Gefängnis für Grazerin

11.09.2014, 10:21
Gemeinsam mit einer 20-Jährigen schlug sie ein Mädchen zusammen, dann misshandelte eine 19-Jährige ihre Hündin so brutal, dass geschockte Nachbarn die Polizei riefen. Jetzt wurde sie zu sechs Monaten Gefängnis verurteilt, das Urteil ist nicht rechtskräftig. Tierfreunde hoffen zudem auf ein Tierhalteverbot.

Mit Tritten und Schlägen sollen die Erstangeklagte (19) und ihre 20 Jahre alte Komplizin eine 17- Jährige malträtiert haben. Dass die 19- Jährige zu Gewaltausbrüchen neigen dürfte, zeigte sich auch Anfang August, als sie ihre Hündin schlug. Das verzweifelte Winseln hatte Nachbarn alarmiert, die die Polizei riefen. "Erziehungsmaßnahmen", meinte die junge Frau großspurig.

Urteil nicht rechtskräftig: Sechs Monate Haft

Am Mittwoch wurde die 19- Jährige, die sich im Internet als engagierte Tierschützerin ausgibt, am Bezirksgericht Graz- West nicht rechtskräftig zu sechs Monaten unbedingter Haft verurteilt, wie Mediensprecherin Elisabeth Radl mitteilte. Ihre Komplizin kam mit einer Geldstrafe davon.

Hündin ist schwer traumatisiert

Das traumatisierte Tier befindet sich im Landestierheim, wo es den Mitarbeitern ganz langsam gelingt, das erschütterte Vertrauen wieder aufzubauen. Tierfreunde hoffen, dass die hübsche Hündin nie wieder zu ihrer Besitzerin zurück muss und in Anbetracht dieses Urteils von der Behörde ein Tierhalteverbot ausgesprochen wird.

11.09.2014, 10:21
Eva Stockner, Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum