Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.09.2017 - 20:13
Foto: thinkstockphotos.de

Hund lernte fahren, weil er Besitzer beobachtete

25.11.2011, 10:30
In Darwin, Australien, wurde vor kurzem ein Autofahrer ohne gültigen Führerschein von der Straße geholt. Ungewöhnlich: Die illegale Spritztour wurde nicht etwa von einem Menschen, sondern von Hund "Woodley" unternommen. Der Vierbeiner habe sich bei ihm einfach abgeschaut, wie man einen Wagen lenkt, so der Besitzer.

Der zweijährige German Koolie "Woodley" kletterte hinter das Steuer des Vehikels, als sein Besitzer Richard McCormack kurz in einem Geschäft verschwand. Der Vierbeiner löste die Handbremse und fuhr die Straße hinunter.

"Ich kam raus und sah den Bus die Straße runterfahren. Ich konnte es gar nicht glauben", so McCormack. Auch Beobachter Phil Newton staunte nicht schlecht, als er bemerkte, dass der Wohnwagen von einem Hund gelenkt wurde. "Das war sehr seltsam, sogar für diese Gegend", schmunzelt er. Geistesgegenwärtig sprang Newton schließlich durch ein offenes Fenster in den Wagen und zog die Handbremse.

Doch woher lernt ein Hund, Auto zu fahren? Halter Richard McCormack ist sich sicher, dass sein "Woodley" einfach ein guter Beobachter ist: "Er sitzt neben mir, wenn ich fahre. Sobald ich aussteige, klettert er auf den Fahrersitz. Er hat Hunderte Male gesehen, wie ich die Handbremse löse. Ich denke, er hat mich einfach nur kopiert. Versucht hat er es schon früher."

Symbolbild

25.11.2011, 10:30
AG
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum