Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.06.2017 - 08:55
Foto: thinkstockphotos.de

Hummer gequält: Restaurant in Florenz verurteilt

19.06.2017, 10:51

Ein Restaurant- Inhaber unweit von Florenz ist wegen tierquälerischer Haltung von Hummern zu einer Geldstrafe von 5000 Euro verurteilt worden. Das Oberste Gericht in Rom bestätigte das Urteil eines Gerichts in Florenz, wogegen der Restaurant- Besitzer Einspruch eingereicht hatte. Laut Tierschutzverbänden könnte das Urteil Folgen für die gesamte italienische Gastronomie haben.

Der Restaurant- Inhaber hatte lebende Hummer in Eis in einer Kühltruhe mit gefesselten Scheren gehalten. Er war von einem Kunden angezeigt worden, der die leidenden Tiere gesehen hatte. Der Kunde hatte sich an den Tierschutzverband LAV gewendet, der einen Prozess gegen den Restaurant- Inhaber anstrengte.

"Hummer leiden stark"

Die Tatsache, dass Hummer lebend in dampfendes Wasser geworfen werden, um gekocht zu werden, sei kein Grund, um sie vor der Tötung solchen Qualen auszusetzen. Hummer würden stark darunter leiden, bei Temperaturen um die Null Grad ausharren zu müssen, stellten die Richter fest. Der Tierschutzverband LAV forderte das italienische Parlament auf, ein neues Gesetz zu verabschieden, das die Haltung von Hummern ohne unnötige Quälereien vorsieht. Misshandlungen in Restaurants und Supermärkten seien an der Tagesordnung.

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum