Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 03:45
Foto: Pfotenhilfe Lochen

Hochträchtige Katze mitten in Lochen ausgesetzt

04.02.2014, 08:06
Vor wenigen Tagen wurde die Tierrettung der "Pfotenhilfe Lochen" in einem besonders dramatischen Fall zu Hilfe gerufen. Im Ortszentrum der Gemeinde Lochen am See in Oberösterreich irrte seit Kurzem eine offenbar heimatlose Katze herum. Wie sich herausstellte, ist das arme Tier auch noch hochträchtig.

"Leider kommt es fast täglich vor, dass uns ausgesetzte Tiere gemeldet werden. Als wir die Katze dann eingefangen hatten, bemerkten wir jedoch sofort, dass das arme Tier an Katzenschnupfen leidet und auch noch hochträchtig ist", berichtet Johanna Stadler, Geschäftsführerin der "Pfotenhilfe Lochen".

Kein Besitzer zu finden

Der ausgehungerte Vierbeiner wurde schließlich erstversorgt und als Fundtier gemeldet. "Leider hat sich auch nach mehreren Tagen niemand gemeldet, der die verschmuste Katze vermisst. Das arme Ding wurde also offensichtlich mitten im Winter ausgesetzt, wahrscheinlich sobald die Besitzer bemerkt hatten, dass die Katze trächtig ist", so Stadler.

Kastrationspflicht missachtet

Umso schlimmer, wenn man bedenkt, dass die Kastration von Katzen doch seit vielen Jahren gesetzlich verpflichtend ist, um ungewollte Katzenjunge zu verhindern. Mittlerweile hat sich der Gesundheitszustand von "Gina", wie die Katze nun vom Team der "Pfotenhilfe" genannt wird, gebessert. "Wir erwarten die Geburt ihrer Jungen in den nächsten Tagen", so Stadler abschließend.

04.02.2014, 08:06
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum