Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 14:58
Foto: Neumayr/MMV

Fitnesstraining für Hund und Herrl in Salzburg

22.12.2014, 09:44
Mit einem speziellen Training für Zwei- und Vierbeiner macht eine junge Tierexpertin beide fit. "Fit mit Hund" heißt der neueste Trend für bewegungsfreudige Menschen und Vierbeiner. In Salzburg gibt es nur eine Trainerin, die solche Kurse anbietet, Florentina Kopp (24) aus Oberalm.

"Bei mir ist es selber immer so, dass ich von der Arbeit heimkomme, noch mit dem Hund gehen soll und auch gerne noch ins Fitnessstudio gehen würde. Könnte man beides verbinden, wäre es ideal. Ich bin dann auf das 'Fit mit Hund'- Training aufmerksam geworden und habe die Ausbildung gemacht", schildert die Biologin, die derzeit an ihrer Doktorarbeit schreibt.

"Das Wichtigste dabei ist, dass es Spaß macht"

"Wir probieren Ausdauer- und Krafttraining. Während zum Beispiel der Mensch Kniebeugen macht, muss der Hund abwechselnd Sitz und Platz machen. Joggen und Walken sind ebenso angesagt. Vor dem Training wärmen wir uns auf, am Ende wird gedehnt. Das Wichtigste dabei ist aber, dass es Spaß macht", verrät Kopp. "Es ist sozusagen ein Bauch- , Beine- und Po- Training für Zwei- und Vierbeiner", schmunzelt sie. Die Hunde bleiben so geistig und körperlich fit.

Massagen helfen auch Hunden

Kopp hat auch eine Ausbildung für Tierphysiotherapie und -akupunktur absolviert. "Ich arbeite mit verschiedenen Tierärzten im Raum Salzburg zusammen. Die schicken Hunde nach Hüftoperationen oder Bandscheibenvorfällen zu mir. Die Hunde bekommen Massagen, bei manchen hilft auch eine Akupunktur mit einem Softlaser. Natürlich schaue ich, dass die Vierbeiner wieder Muskulatur aufbauen", so Kopp. Sie verfügt sogar über ein Unterwasserlaufband für Hunde.

Informationen zu den Kursen unter: www.2haende- 4beine.at .

22.12.2014, 09:44
Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum