Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
29.05.2017 - 00:33
Der Pottwal kommt in fast allen Weltmeeren vor.
Foto: thinkstockphotos.de

Erneut toter Pottwal an Nordseeküste entdeckt

29.01.2016, 08:34

An der Nordseeküste ist am Donnerstag vor Cuxhaven erneut ein toter Pottwal entdeckt worden. Nach Angaben des niedersächsischen Umweltministeriums war das Tier zuvor möglicherweise in der Wesermündung gesehen worden.

Der tote Wal wurde nach Angaben der Polizei vor dem Ortsteil Sahlenburg angeschwemmt. Nähere Angaben zu dem Meeressäuger konnten am Abend zunächst nicht gemacht werden.

In der jüngsten Zeit war in der Nordsee rund ein Dutzend junger Pottwale verendet. In Niedersachsen strandeten zuletzt an der Insel Wangerooge zwei tote Tiere. Die Wale hatten offensichtlich nicht genug Nahrung gefunden. Im Magen eines der Wale wurden zudem Reste eines Fischernetzes gefunden.

29.01.2016, 08:34
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum