Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 15:58
Foto: krone.tv / Video: krone.tv

Die tierischen Mitarbeiter der Kronen Zeitung

11.05.2012, 11:47

So rasant wie manchen "Krone"- Mitarbeiter zieht es selten jemanden morgens um acht Uhr ins Büro. Für den frühen Energieschub ist Portier Paul Klimek verantwortlich. Denn er versorgt die Mitarbeiter mit Leckerlis. Freilich nur die vierbeinigen. Aber davon gibt es im "Krone"- Haus im 19. Wiener Gemeindebezirk jede Menge!

An die 50 Hunde begleiten Frauerl und Herrl täglich an ihren Arbeitsplatz. Und: Es funktioniert bestens! Tiere haben in der "Krone" Tradition! 1959 schlichen sich sozusagen auf Samtpfoten zwei Miezen ins das Verlagshaus. "Achmed" und "Fathme", zwei entzückende Siamkatzen, wurden bei uns abgegeben. Das war der Beginn - nach und nach kamen auch immer mehr Hunde dazu. Und mittlerweile sind es allein am Standort Wien vier Dutzend Fellnasen - jene Exemplare, die in den Redaktionen der Bundesländer arbeiten, noch nicht mitgezählt.

Dass Hunde am Arbeitsplatz kein Problem darstellen, sondern sich positiv auswirken, war Hans Dichand schon bewusst, bevor es wissenschaftliche Studien dazu gab. In Ländern wie Japan mieten Unternehmen sogar Hunde stundenweise an, um für ein besseres Betriebsklima zu sorgen. "Hundebesitzer leiden aufgrund der Abhärtung durch tägliche Spaziergänge weniger unter Erkältungskrankheiten und Kopfweh, ebenso sinkt das Herzinfarktrisiko", weiß auch Michael Weihs, Initiator von "Unternehmen Hund". Er will mit seiner Aktion jene Firmenchefs, die bei diesem Thema noch skeptisch sind, dazu inspirieren, umzudenken.

In den USA erlauben 20 Prozent aller Betriebe die Mitnahme von Hunden, und auch in Österreich nimmt die Zahl stetig zu. All jene, die dabei bereits eine Vorreiterrolle übernommen haben, bitten wir, sich unter unternehmen- hund.at  für den "Unternehmen Hund"- Aktionstag am 4. Oktober anzumelden. Auf der Homepage findest du auch Tipps rund um das Thema Hunde am Arbeitsplatz. Alle Teilnehmer erhalten Überraschungsgeschenke von Fressnapf und Pedigree.

Das Team von krone.tv hat für dich hinter die Schreibtische und in die Körbchen unserer vierbeinigen Mitarbeiter geblickt. Um das Video anzuschauen, klicke einfach oben auf das große Bild. In der Infobox findest du zudem eine Diashow mit Bildern unserer Mitarbeiter mit ihren Hunden.

11.05.2012, 11:47
Maggie Entenfellner, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum