Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 01:21
Foto: thinkstockphotos.de (Symbolbild)

D: Jagdhund starb qualvoll in überhitztem Pkw

26.05.2014, 09:07
Der Jagdhund eines Österreichers musste in Bayern eine qualvolle Tortur mitmachen - die er nicht überlebte. Das das Tier war von seinem Herrchen bei brütender Hitze im Auto zurückgelassen worden. Erst nach Stunden bemerkte ein Passant das Elend des Vierbeiners. Doch es war zu spät.

Herzzerreißende Szenen im bayerischen Regensburg: Ein Tourist aus Österreich hatte sich bei sommerlichen Temperaturen ohne seinen Vierbeiner auf eine Stadttour aufgemacht. Den Hund ließ er im Auto zurück. Doch der Pkw überhitzte sich so stark, dass der Jagdhund darin elendig verenden musste.

Ein Sprecher der Polizei: "Zeugen hatten uns noch über das Tier- Drama informiert und wir zerschlugen die Pkw- Scheiben. Wir kamen nicht mehr rechtzeitig." Der Hundehalter wurde angezeigt.

26.05.2014, 09:07
Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum