Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.06.2017 - 08:52
Foto: Hunde in Not Österreich

Busreise für guten Zweck: "The Walk" sucht Teilnehmer

03.04.2013, 15:30
Der Verein "Hunde in Not Österreich" organisiert am 27. April eine Busreise für Zwei- und Vierbeiner. Das Ziel: "The Walk" in St. Pölten, eine Veranstaltung für langfristige Akzeptanz von Hunden aller Rassen und mehr Verständnis zwischen Hundehaltern und Nicht-Hundehaltern. Mit der Busfahrt unterstützt jeder Teilnehmer die "Futterbox", eine Sozialtafel für Tierhalter, die bei "The Walk" Futterspenden an Bedürftige verteilen wird.

"Gemeinsam gehen wir den gleichen Weg, gemeinsam schützen wir unsere Vierbeiner und fordern mehr Recht für Hund und Mensch. Zusammen tauschen wir Erfahrungen aus, bringen den Bürgern unsere Vierbeiner näher und leisten direkt vor Ort Aufklärungsarbeiten." So beschreibt Mitorganisator Raphael Willer Hintergrund und Ziel der Veranstaltung "The Walk" , die 2013 in mehreren Städten Österreichs stattfinden wird.

Verein organisiert gemeinsame Busreise

Am 27. April ist es in St. Pölten so weit: Dann gehen Hundehalter mit ihren Vierbeinern gemeinsam durch die Stadt. Für alle Wiener, die teilnehmen wollen, organisiert der Verein "Hunde in Not Österreich"
eine Busreise in die niederösterreichische Landeshauptstadt. "Mit der Busfahrt unterstützen wir die 'Futterbox'  - ein Verein, der bedürftige Menschen bei der Versorgung ihrer Haustiere mit Futter und medizinischer Hilfe unterstützt", so Willer.

Mitfahren für den guten Zweck

Jeder Teilnehmer der Busreise bezahlt für das Ticket  12,50 Euro. Davon gehen 2,50 Euro als Spende an die "Futterbox". Vierbeiner dürfen natürlich mitfahren. "Benötigt werden noch 40 Zusagen, damit wir den Bus bestellen können und der Verein nicht die Kosten tragen muss", erzählt Willer. Er hofft, dass einige tierliebe krone.at- Leser sich dem Ausflug für den guten Zweck anschließen.

Die "The Walks" in Salzburg, Linz, Eisenstadt und Wien sind bereits in Planung, die Daten jedoch noch nicht fixiert. Sie wollen in St. Pölten dabei sein und die "Futterbox" bei der Ausgabe unterstützen? Ein Ticket für die Busreise können Sie hier  erwerben.

03.04.2013, 15:30
dez
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum