Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 15:03
Foto: Krone

Brigitta Greisinger trainiert ganz besondere Hunde

12.06.2014, 08:58
Sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht: Brigitta Greisinger aus Alberndorf betreibt eine Hundeschule – und ist auch auf schwierige Fälle spezialisiert.

Es war ein Geschichte, die zu Herzen ging: Der 13 Jahre alte Mischling "Wuschel" kam mit zahlreichen Schrotkugeln im Körper ins Tierheim, wo man feststellte, dass er auch noch taub ist. Doch jetzt fühlt er sich pudelwohl: Er lebt bei Brigitta Greisinger, die in Alberndorf die Hundeschule "Prima Bella"  betreibt. Sie hat ein großes Herz für besondere Tiere – und hat dem tauben Vierbeiner gleich die Zeichensprache beigebracht. "Ich hab' auch verhaltensauffällige, blinde oder anders beeinträchtigte Hunde in meiner Schule."

Training auch für "anspruchsvolle" Vierbeiner

Die Hundeflüsterin begann ihre professionelle Arbeit mit den Vierbeinern vor zehn Jahren und entdeckte schnell ihre Vorliebe für besondere Hunde: "Während meiner Trainerausbildung hatte ich die seltene Chance, mit Herdenschutzhunden und einem Tschechoslowakischen Wolfshund zu arbeiten. Daher gelte ich inzwischen als gefragte Adresse, wenn es etwa um das Training von pensionierten Polizeihunden, Herdenschutzhunden oder anderen speziellen Tieren geht."

"Stress und Gewalt sind mir fern"

Doch nicht nur bei "schwierigen" Kandidaten geht die ausgebildete Sozialberaterin und Psychotherapeutin behutsam vor, sie setzt generell auf sanften Umgang und positive Motivation: "Methoden, bei denen die Hunde mittels Stress oder Gewalt abgerichtet werden, sind mir fern." Hundehalter werden anfangs zu einem ausführlichen Erstgespräch geladen, begleitet wird das Training dann mit einem Tagebuch. Diese Arbeitsweise hat Erfolg – der Fall Wuschel zeigt, dass auch gebeutelte Hundeseelen geheilt werden können.

12.06.2014, 08:58
Jasmin Gaderer, Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum