Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
29.07.2017 - 14:31
Foto: thinkstockphotos.de

Barcelona plant Leinenzwang für alle Hunde

04.03.2014, 08:22
In Barcelona soll künftig ein Leinenzwang für alle Hunde im gesamten Stadtgebiet gelten. Dies sieht eine Verordnung vor, die die Stadtverwaltung der katalanischen Metropole verabschieden will.

Nach dem am Montag vorgelegten Entwurf dürfen Hunde in der zweitgrößten spanischen Stadt künftig nur noch in besonders ausgeschilderten Gehegen ohne Leine herumlaufen.

Bisher durften Hunde in Barcelona ohne Leine ausgeführt werden, wenn sie von ihren Besitzern beaufsichtigt wurden und diese nachweisen konnten, dass die Tiere ihnen gehorchten. In der geplanten Neuregelung soll in Barcelona künftig auch das Füttern von Tauben und Wildschweinen verboten werden. Im Umland der Stadt hatten die Wildschweine sich in letzter Zeit stark vermehrt.

04.03.2014, 08:22
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum