Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 22:09
Foto: thinkstockphotos.de (Symbolbild)

Babykatze mit zertrümmertem Schädel abgegeben

17.06.2014, 11:17
Mit zertrümmertem Schädel ist eine Babykatze am Sonntag im Wiener Tierschutzhaus in Vösendorf abgeliefert worden. Der Überbringer gab an, er habe das Tier in einem Mistkübel gefunden. Das Tier musste eingeschläfert werden - nun werden Hinweise gesucht, um den Fall aufzuklären.

"Das Tier kam zur Untersuchung sofort in die Ordination, wo sich herausstellte, dass der Schädel zertrümmert wurde", berichtete Louise- Marie Petrovic vom Tierschutzverein. Unter welchen Umständen das getigerte Jungtier die Verletzungen erlitten hat, sei nicht feststellbar: "Entweder durch einen Schlag oder der Kopf wurde absichtlich oder unabsichtlich in einer Tür eingequetscht."

Es habe keine Möglichkeit bestanden, die Katze zu retten. In der Eile, das Kätzchen zu versorgen, seien von dem Überbringer keine Daten aufgenommen werden. Der Wiener Tierschutzverein ersucht um sachdienliche Hinweise, "um diesen traurigen Fall aufzudecken".

17.06.2014, 11:17
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum