Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
29.06.2017 - 00:01
Foto: flickr.com/Loco Steve

Auch ältere Zugvögel können Navigieren noch lernen

29.09.2015, 10:42
Zugvögel lernen in ihren ersten Lebensmonaten das Navigieren mit Hilfe des Erdmagnetfelds und der Sterne. Deutsche Forscher haben nun bei Rotkehlchen herausgefunden, dass auch ältere Vögel dies noch erlernen können. Bisher seien Experten davon ausgegangen, dass Zugvögel nur in den ersten Monaten die Sternbilder lernen können, schrieb die Universität Oldenburg in einer Mitteilung.

Das sei ein Problem bei von Hand aufgezogenen oder verletzten Vögeln, die von Menschen gepflegt wurden, was häufig in geschlossenen Räumen geschieht, so die These eines Teams um Henrik Mouritsen von der Universität Oldenburg. Es überprüfte das nun an Rotkehlchen, die von Hand und ohne Blick auf die Sterne aufgezogen wurden. Erst in ihrem zweiten Winter wurden die Tiere so gehalten, dass sie den Himmel sehen konnten. Forscher vermuten, dass sie anhand der Sterne ihren Magnetkompass einstellen.

Tiere bauen Orientierungssinn einfach später auf

Tatsächlich zeigte sich, dass ältere Vögel das Navigieren noch lernen können, auch wenn sie im ersten Lebensjahr keine Sterne gesehen haben, berichteten die Wissenschaftler im Fachjournal "Scientific Reports". Sie bauen ihren Orientierungssinn einfach etwas später auf.

Die Studie beweist laut den Studienautoren, dass die Navigationsfähigkeit von Zugvögeln deutlich flexibler ist als bisher angenommen. Ausgewilderte Vögel hätten also eine größere Chance zu überleben, da sie ein funktionierendes Navigationssystem auch noch nach ihrem ersten Herbst etablieren können.

Orientieren sich an Magnetfeld, Sonne und Sternen

Zugvögel orientieren sich unter anderem an den Feldlinien des Erdmagnetfelds, die an den Polen senkrecht zur Erdoberfläche stehen und am Äquator fast parallel verlaufen. Diese können sie wahrnehmen und wissen so ziemlich genau, auf welchem Breitengrad sie sich gerade befinden und wohin sie fliegen. Außerdem nutzen sie zur Orientierung den Stand der Sonne. Bei Vögeln, die in der Nacht ziehen, wie das Rotkehlchen, sind die Sternbilder eine wichtige Navigationshilfe.

29.09.2015, 10:42
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum