Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 15:24
Foto: thinkstockphotos.de (Symbolbild)

Älteste Katze der Welt mit 24 Jahren gestorben

12.06.2014, 09:07
Sie hat immerhin fünf britische Premierminister und drei Päpste erlebt: Im Alter von 24 Jahren ist "Poppy", die älteste Katze der Welt, gestorben. Entsprechende Berichte bestätigte am Mittwoch das "Guinness-Buch der Rekorde" in London. "Es gibt noch keine Nachfolgerin, wir sind dabei, das zu ermitteln", sagte ein Sprecher.

Die Katze sei am Freitag vergangener Woche an einer Infektion gestorben, zitiert die britische "Daily Mail"  die Besitzerin des getigerten Tieres. "Wir wussten ja, dass sie alt ist, aber es ist trotzdem ziemlich schwer", sagte die Katzenmutter aus dem britischen Bournemouth.

Poppys Rekord als älteste Katze der Welt war erst wenige Wochen vor ihrem Tod, am 19. Mai, vom "Guinness- Buch" bestätigt worden. Mit der ältesten jemals registrierten Katze kann Poppy dennoch nicht ganz mithalten: "Creme Puff" aus Austin im US- Bundesstaat Texas starb der "Daily Mail" zufolge im Jahr 2005 im stolzen Alter von 38 Jahren.

12.06.2014, 09:07
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum