Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.07.2017 - 19:23
Foto: Sepp Pail

30 Schweine verendet: Rattengift im Mageninhalt

28.02.2015, 13:38
Der mysteriöse Tod von 30 Ferkeln und Schweinen in Reinersdorf, Bezirk Güssing, ist nun um eine Facette reicher: Die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) hat im Zuge ihrer Untersuchung im Magen von drei verendeten Säuen Rattengift entdeckt. Ob dahinter ein Tierhasser steckt, ist bislang unklar.

"Das ist eine echte Tragödie", stöhnte Landwirt Eduard V. im Dezember des vergangenen Jahres im Gespräch mit der "Krone". Kurz zuvor hatte der Bauer im Stall 30 tote Turopolje- Schweine entdeckt. Verletzungen waren keine festzustellen, eine Tierseuche konnte mittels Test ausgeschlossen werden. Zudem wurde eine Wasserprobe aus dem nahen Bach entnommen – das Ergebnis: negativ.

Zuletzt machte sich die AGES auf Ursachensuche. Im Pathologischen Zentrum in Mödling (NÖ) wurden die verendeten Schweine genau unter die Lupe genommen. Ein toxologischer Test brachte jetzt ein Ergebnis: Die Tiere dürfte mit Rattengift getötet worden sein. Zumindest wurden im Mageninhalt dreier verendeter Schweine verdächtige Chemikalien entdeckt. Nun muss geklärt werden, wer den Säuen diese verabreicht hat.

28.02.2015, 13:38
Tina Blaukovics und Christian Schulter, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum