Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 23:51

Zigarettenautomaten mit Foto ausgetrickst

01.07.2008, 16:25
In Japan kann man fast alles am Automaten kaufen. Natürlich auch Zigaretten. Im Zuge der Verschärfung der Rauchergesetze gibt es nun Neuerungen beim automatischen Zugang zu Glimmstängeln. Unter anderem auch Zigarettenautomaten, die das Alter des Kunden anhand seiner Gesichtszüge erkennen. Die lassen sich allerdings auch mit Fotos austricksen, wie der Test eines Reporters der Zeitung "Sankei Sport" ergab.

Seit März kann man sich ohne eine so genannte "taspo"- Karte am Automaten keine Zigaretten mehr kaufen. Diese Karte, die ähnlich funktioniert wie eine EC- Karte mit Chip, dient der Alterserkennung und ist für jeden Japaner über 20 gratis erhältlich. Menschen, die diese Karte nicht besitzen, oder Touristen können aber trotzdem an einigen speziell ausgerüsteten Automaten ihre "Tschick" beziehen. Eine an eine Gesichtserkennungs- Software gekoppelte Kamera macht das möglich.

Software soll Alter des Kunden erkennen

Drückt der Kunde auf einen gelben Knopf am Automaten, wird ein Foto geschossen und ausgewertet. An den Falten, hängenden Tränensäcken oder anderen sichtbaren Zeichen des Alterns kann eine eingebaute Software erkennen, ob der Kunde schon alt genug für den Kauf von Zigaretten ist oder nicht.

System mit Fotos ausgetrickst

Allerdings lässt sich das System offenbar relativ einfach überlisten – mit Fotos von Menschen im richtigen Alter. Ein Reporter von "Sankei Sport" zeigte bei Tests in Osaka der Kamera ein Bild seines Vaters und konnte daraufhin ein Päckchen Zigaretten kaufen. In der Stadt Kobe probierte er es mit einem Magazinfoto einer japanischen Prominenten, auch dieses Mal mit Erfolg.

Laut Angaben des Herstellers der Automaten sind die Geräte zu 90 Prozent genau und ließen sich nur in Ausnahmefällen täuschen. Zudem arbeite man bereits an einer verbesserten Version, die Fotos von echten Gesichtern unterscheiden könne.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung