Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 17:34

Wikinger- Schiff aus Eisstielen geht auf große Fahrt

09.04.2008, 12:28
Ein gebürtiger Amerikaner, der sich in Holland ein Wikinger-Schiff aus über 15 Millionen Eisstielen gebaut hat, setzt jetzt zur ersten großen Fahrt an. Mit einer Crew aus Unerschrockenen will der ehemalige Stuntman bis nach England segeln. Die Mission: Eine riesige Ladung Spielzeug soll die kleinen Patienten eines britischen Kinderspitals glücklich machen.

Es ist auf den Fotos kaum zu erkennen, dass die Balken, die das Schiff zusammenhalten, keine massiven Hölzer sind, sondern aus Millionen kleiner Holzstäbchen zusammengeleimt sind. Die "Thor", MacDonald stellte sie Mitte 2005 fertig, wiegt insgesamt 13 Tonnen. Der gebürtige Amerikaner mit holländischer Staatsbürgerschaft verwendete zweieinhalb Tonnen Leim, um die kleinen Stiele zusammenzuhalten.

Kurze Törns mit dem Wikinger- Schiff hat MacDonald bereits unternommen. Die Fahrt nach England wird aber sein bisher größtes Abenteuer. Die Idee, Spielzeuge für ein Kinderspital zu liefern, hatte MacDonald schon lange. Seine Familie starb bei einer Gasexplosion, die der Ex- Stuntman als Kind mit schweren Verbrennungen überlebte. Er musste lange Zeit im Spital verbringen. Das Wikinger- Schiff baute er, "damit ich Kindern zeigen kann, dass man alles erreichen kann - wenn man es nur will", sagte MacDonald in einem Interview.

Atlantiküberquerung als nächstes Abenteuer

Sollte die Fahrt nach England problemlos verlaufen, hat MacDonald schon das nächste Abenteuer in Vorbereitung. Eine Atlantik- Überquerung auf der alten Wikingerroute über Island und Grönland soll ihn zurück in die alte Heimat, die USA, führen.

 

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung