Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 02:28
Foto: DAVID CHESKIN / dpa

Vermeintlicher "Affe" war Nachbarin

17.03.2009, 11:33
Mit einem nicht alltäglichen Zwischenfall muss sich die Polizei im Osten von Malaysia auseinandersetzen: Ein Mann kam am Abend nach Hause und bemerkte zwischen den Ästen eines Sapodilla-Baumes in seinem Garten eine Gestalt, die er für einen Affen hielt. Sofort holte er sein Gewehr und schoss auf den Eindringling. Als die Gestalt vor Schmerzen aufschrie und zusammensackte, bemerkte der Mann, dass doch nicht ein Affe scharf auf die Sapodilla-Früchte war. Es wär nämlich seine Nachbarin...

Die Frau hatte Glück im Unglück. Sie musste zwar mit einer Bauchverletzung ins Krankenhaus, ist jedoch bereits auf dem Weg der Besserung. Dem Schützen tat die Verwechslung schrecklich leid, er beteuerte auf der Polizeistation, dass er nicht beabsichtigte, seine Nachbarin zu verletzen: „Ich hörte ein Rascheln und sah etwas zwischen den Ästen. Ich feuerte eine Kugel ab und plötzlich hörte ich einen Schrei.“

Trotz aller Beteuerungen muss der Mann aus Pahang nun mit einer Gefängnisstrafe rechnen. Wegen Körperverletzung und illegalem Waffenbesitz drohen ihm bis zu zwei Jahre Haft.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung