Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 01:45

Verliebter Mafioso am Valentinstag gefasst

17.02.2009, 10:41
Diesen Valentinstag wird Paolo Latella wohl nicht so schnell vergessen: Gerade der Liebe zu seiner Frau verdankt es das lange gesuchte Mitglied der kalabrischen Mafia 'Ndrangheta nämlich, von der Polizei gefasst worden zu sein. Den Valentinstag wollte der unter anderem wegen Zugehörigkeit zu einer kriminellen Vereinigung und Schutzgelderpressung gesuchte Latella mit seiner Angetrauten feiern - doch damit hatten die Carabinieri gerechnet und sich schon vor dem 14. Februar an die Fersen seiner Ehefrau geheftet.

So gelang es den Beamten nach italienischen Medienberichten, das Versteck des flüchtigen 39- Jährigen ausfindig zu machen. Am Montag klickten dann in Melito di Porto Salvo in der Reggio Calabria die Handschellen.

Nach mehr als sieben Monaten Ermittlung "konnte San Valentino (der Valentinstag geht auf Bischof Valentin von Terni zurück, Anm.) ihn überführen", kommentierte ein Vertreter der Carabinieri schmunzelnd die Festnahme. Wie die Ehefrau Latellas den Valentinstag letztlich verbrachte, ist nicht bekannt...

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung