Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 21:56
Foto: EPA

Verkleidete Hunde und akrobatische Bestleistungen

19.11.2010, 11:25
Die einen führten ihre verkleideten Hunde vor oder zertrümmerten Betonblöcke, die anderen riefen zum internationalen Schwitzen auf, und ein Mann stolzierte in 150-Kilo-Schuhen umher. Am Donnerstag fand der internationale Tag der Weltrekorde statt. Bei der sechsten Veranstaltung dieser Art kämpften etwa 200.000 Menschen mit zum Teil schrägen Aktionen in 15 Ländern um einen Platz im "Guinness-Buch der Rekorde".

Erfolgreich schnitten dabei rund 130 Saunafreunde aus 91 Ländern ab. Beim gemeinsamen Schwitzen in einer Therme in Hamm in Nordrhein- Westfalen stellten sie einen neuen Rekord in der Kategorie "Meiste Nationalitäten in einer Sauna" auf. Der lag bisher bei 76. Die Saunisten saßen insgesamt fünf Minuten zusammen - bekleidet mit T- Shirts ihrer jeweiligen Heimatländer.

In Nigeria erschufen 350 Freiwillige das größte Gemälde der Welt. Es misst stolze 63,5 mal 49,3 Meter. Ein weiterer kurioser Rekord kommt aus den Niederlanden. Der größte Schuh der Welt ist ein Nachbau eines Converse Chuck Taylor All Star, Größe 39 und ganze 2,9 Meter hoch und 5,5 Meter lang.

In Neuseeland baute Alistair Galpin die größte Skulptur aus 19.205 Flaschendeckeln. 18 Monate arbeitete er an dem kugelförmigen Kunstwerk. Im US- Bundesstaat Florida trafen sich Hundefreunde mit ihren vierbeinigen Freunden, um einen weiteren Rekord aufzustellen. Mit 426 Tieren gelang es ihnen, das größte Treffen kostümierter Hunde weltweit abzuhalten.

Besonders beeindruckend ist auch die Leistung des Briten Thomas Lackey. Für seinen "Wing Walk", also das Stehen auf den Flügeln eines fliegenden Flugzeuges wurde er mit 90 Jahren und fünf Monaten zum ältesten "Wing Walker" der Welt gekürt.

Akrobatische Bestleistung der Moulin- Rouge- Damen

720 Beinschwünge und 62 Spagate in 30 Sekunden - dies sind zwei von sechs Weltrekorden, die die Truppe des weltberühmten Pariser Kabaretts Moulin Rouge aufgestellt hat. Unter der Aufsicht eines Kontrolleurs des Guinness- Buchs der Rekorde schafften 30 in einer Reihe aufgetretene Tänzerinnen diese Aufgabe.

Außerdem drehten sich zwei Tänzer der Cancan- Truppe in 30 Sekunden 34 Mal im Spagat um die eigene Achse, und zwei der Moulin- Rouge- Akrobaten rannten in einer Minute 32 Stufen zur Kirche Sacre- Coeur auf dem Montmartre hinauf, während sie gleichzeitig einen Menschen auf ihren Köpfen balancierten. Der Jongleur Mario Berousek schließlich stellte zwei Rekorde auf, indem er innerhalb von 30 Sekunden 128 Kegel auffing und in einer Minute 735 Mal fünf Kegel rotieren ließ.

Weltrekord im Dauerwasserrutschen

Ein weiterer Rekord kam in einer Therme in Erding bei München zustande. Dort brachen zehn deutsche Soldatinnen den bisherigen Längen- Weltrekord beim 24- Stunden- Dauerwasserrutschen. Auf der laut Betreiber mit 356,32 Metern längsten Wasserrutsche der Welt kamen sie gemeinsam auf exakt 824,52 Kilometer - zwei Kilometer mehr als die alte Bestleistung. Das "starke" Geschlecht schaffte es nicht. Zehn Männer - ebenfalls Bundeswehrsoldaten - kämpften die ganze Nacht und verausgabten sich zu sehr. Am Schluss ging den Leistungssportlern schlicht die Luft aus und sie brachen ab.

Dagegen gelang Ashrita Furman in London ein neuer Weltrekord: Er legte zehn Meter in 146,5 Kilogramm schweren Schuhen zurück (alter Rekord 122,8 Kilo). Ebenfalls in London wollten am Abend zwei Brüder so schnell wie niemand zuvor alle U- Bahn- Stationen besuchen. Wie sie das am besten schaffen können, hatten die beiden seit zwei Jahren geplant.

Bikini- Parade und starke Männer

In Nordirland gab es außerdem die größte Bikini- Parade und in Frankreich das größte menschliche Mosaik. In Hamburg hatte bereits am Mittwoch Stuntman Joe Alexander zwei neue Rekorde aufgestellt. Während er ein rohes Ei in der Hand hielt, zerschlug er mit seinem Ellbogen 24 Betonblöcke (bisheriger Rekord: 14). Außerdem fing er 43 abgeschossene Pfeile. Der bisherige Rekord lag bei 36. Muhamed Kahrimanovic zerlegte mit seiner Hand die meisten Baseballschläger (55, bisheriger Rekord: 40).

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung