Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 18:14
Foto: dpa/Armin Weigel

US- Universität vergibt 26.000 Euro an besten Twitterer

14.07.2011, 16:26
Da lohnt sich das Twittern: Der Management-Studiengang einer amerikanischen Universität vergibt ein Stipendium für einen Bewerber, der am besten über die Online-Plattform kommunizieren kann. Mit 140 Zeichen sollen die Interessenten via Twitter die Frage beantworten, warum sie für den Studiengang der University of Iowa ganz besonders gut geeignet sind.

Der Gewinner bekommt das Stipendium für den Studiengang zum Master of Business (MBA) im Wert von 37.240 Dollar (26.170 Euro). Die Tweets sollen an eine E- Mail- Adresse des Studiengangs geschickt werden.

"Warum wir Tweets in unser Bewerbungsverfahren einfügen? Soziale Medien sind ein mächtiges Werkzeug für die Business- Kommunikation und treiben den Wandel in der heutigen Geschäftswelt voran", erklärte die Universität.

Nach einem Bericht des Internetportals "SparkReport" gingen im vergangenen Jahr 307 Bewerbungen ein - damals standen den Kandidaten noch 800 Wörter zur Verfügung, um sich ins beste Licht zu rücken.

14.07.2011, 16:26
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung