Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 14:50
Foto: AP

US- Komiker wohnte eine ganze Woche im Kaufhaus Macy's

03.02.2011, 11:32
Eine Woche hat der US-Komiker Mike Birbiglia im Bett verbracht - im Schaufenster des legendären New Yorker Kaufhauses Macy's. Vor den Augen von Tausenden Neugierigen aß, las und schlief der 32-Jährige sieben Tage hinter einer Glasscheibe mitten in Manhattan.

Zwischendurch beantwortete Mike Birbiglia Fragen von Zuschauern, die ihn über das Internet oder direkt von der Straße aus erreichten.

Der Komiker war in den USA mit seinem Bühnenprogramm "Sleepwalk With Me" (Schlafwandeln Sie mit mir) bekannt geworden. Im Herbst hatte er auch ein Buch gleichen Namens veröffentlicht. Ein Schlafexperte hat ihn im Schaufenster besucht und Tipps gegeben.

Auch Birbiglias Ehefrau und Geschwister waren im Laufe der Woche zu Gast - live übertragen im Internet. Zum Schlafen allerdings wurde dann doch ein Vorhang vor das Schaufenster gezogen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung