Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 20:45

US- Drogendealer schützt Haus mit Krokodilen

27.02.2008, 12:31
Zwei Polizisten sind bei der Jagd nach einem Drogendealer im US-Bundesstaat Ohio über ungewöhnliche Wachtiere gestolpert. Zwei Alligatoren sicherten das Haus des Kriminellen in Dayton und jagten den Beamten einen gewaltigen Schreck ein, wie deren Vorgesetzter William Taylor sagte.

Zwar seien die Alligatoren mit 60 und 120 Zentimetern Länge keine großen Artgenossen gewesen. Dennoch hätten sie die Beamten so verängstigt, dass diese Verstärkung anforderten. Dabei seien die Polizisten auf das nächste Problem gestoßen: "Wir haben keine Crocodile Dundees in unserer Einsatztruppe", sagte Taylor in Anspielung auf den Film über einen australischen Krokodiljäger.

Ein "praktisches" Hobby...

Zu ihrem Glück kam den Polizisten ein Vorstadtkollege zu Hilfe, der im Nebenberuf mit exotischen Tieren kämpft. Er werde immer bei solchen Anlässen gerufen, erzählte Tom Harrison. Erst vor einem halben Jahr habe er eine Python- Schlange im Haus eines Drogendealers gefangen.

Seit er vor 34 Jahren mit seinem Hobby begonnen habe, sei der Trend zu exotischen Tieren in der Region Dayton deutlich gestiegen, berichtete der Beamte. Wurde er damals etwa sechsmal im Jahr zu Spezialeinsätzen gerufen, sei es inzwischen 175 Mal jährlich.

Drogendealer stehen nicht auf Pudel

Vor allem Kriminelle schaffen sich zum Schutz gefährliche Tiere an. "Kaum ein Drogendealer von der harten Sorte würde sich einen Pudel halten", so Harrison.

Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung