Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
02.12.2016 - 23:21

Totenschädel in Australien angespült

07.07.2009, 15:10
In Australien sucht die Polizei nach dem Besitzer eines 700 Jahre alten Totenschädels (siehe Bild), der an einem Strand in Sydney angespült wurde. Die Ermittler gehen davon aus, dass der menschliche Kopf einem privaten Sammler, einem Museum oder einer Forschungseinrichtung gehört, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Untersuchungen hätten gezeigt, dass es sich bei dem Schädel um die sterblichen Überreste eines vier bis sechs Jahre alten Kindes handelt, das vor rund sieben Jahrhunderten gelebt habe, aber nicht von den Aborigines, den australischen Ureinwohnern, abstamme.

Der mutmaßliche Besitzer des Schädels muss der Polizei einen Eigentumsnachweis mitbringen, um den makabren Fund mit nach Hause nehmen zu können.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung