Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 05:49
Foto: AFP

Tierschützer protestieren nackt gegen Robbenjagd

17.03.2008, 00:08
Trotz Eiseskälte haben sich Tierschützer in Kanada ausgezogen, um gegen die Jagd auf Robben zu protestieren. Vier Mitglieder der Tierschutzorganisationen CARA und PETA entledigten sich am Samstag in Montreal ihrer Kleider und hielten ein Spruchband mit der Aufschrift "Die nackte Wahrheit: Kanada schlachtet Robben" hoch.

"Ich stelle meine Haut gern zur Schau, wenn das den Robben die Haut rettet", sagte Protest- Teilnehmerin Melissa Galianos. Der Handel mit Tierfellen sei "eine der grausamsten Industrien auf dem Planeten", kritisierte sie.

"Emotionale Rhetorik"

Der kanadische Fischereiminister Loyola Hearn warf den Tierschützern eine "Desinformationskampagne" vor. Der Protest der Robbenjagd- Gegner stütze sich vor allem auf "fragwürdige Studien und emotionale Rhetorik", erklärte er. Die Jagd auf Robben sei nicht nur eine "wichtige kulturelle Tradition", sondern wirke sich auch positiv auf die Fischbestände aus.

Die Regierung in Ottawa hatte am Montag für dieses Jahr den Abschuss von 275.000 Robben erlaubt. Zugleich führte sie neue Regeln ein, die die Robbenjagd weniger brutal machen sollen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung