Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 15:58
Foto: AP

Telefonrechnung über 716 Millionen Euro erhalten

19.04.2011, 15:10
Auf den Schreck hat der französische Brenner Gerard Chaussee sich erstmal einen Schnaps verdient: Seine Likörfabrik Vedrenne im Burgund bekam jüngst eine Telefonrechnung von gut 716 Millionen Euro auf den Tisch.

"716.414.273,40 Euro", um genau zu sein, wie Geschäftsführer Chaussee am Dienstag berichtete. "Wenn man das ausgeschrieben sieht, glaubt man es gar nicht." Zuerst habe er überlegt, ob die Rechnung gefälscht sei, "mit allem, was man heutzutage am Computer machen kann", sagte der Franzose. Er habe sie "nach allen Seiten gedreht" - aber er hatte tatsächlich richtig gesehen.

Ein Informatikfehler habe zu dem Irrtum geführt, entschuldigte sich der Telefonanbieter Orange, eine Tochterfirma von France Telecom. Natürlich wäre die horrende Summe nicht vom Konto der Brennerei abgebucht worden, auch wenn der Geschäftsführer den Irrtum nicht gleich bemerkt hätte, versicherte das Unternehmen.

"Glücklicherweise ist der Kunde mit dem Schrecken davongekommen." Er wolle ja nichts Schlechtes über Orange sagen, meinte Chaussee - aber die Entschuldigung sei ein bisschen mager in Anbetracht des Schnitzers.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung