Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 01:05
Foto: www.trencin.sk

Slowakische Stadt baut Freibad ohne Wasseranschluss

01.03.2011, 16:14
Die slowakische Stadt Trencin (Trentschin) hat ein neues Schwimmbad - aber ohne Wasseranschluss. Auch die Anschlüsse an die Gasversorgung und Kanalisation fehlen dem Freibad, wie die Stadtverwaltung auf ihrer Website zugibt. Deshalb könne das bereits im Februar fertiggestellte Schwimmbad womöglich jahrelang nicht eröffnet werden.

Die Schuld an dem Schildbürgerstreich schiebt der seit einem halben Jahr amtierende Bürgermeister Richard Rybnicek seinem Vorgänger zu. Dieser habe den Auftrag zum Bau des Schwimmbades erteilt, bevor alle notwendigen Investitionen gesichert gewesen seien.  

Die mit dem Bau beauftragte Firma habe alle ihre Verpflichtungen erfüllt, für die Verbindung zu den städtischen Gas- und Wasserleitungsnetzen sei sie nicht zuständig gewesen, erklärte Rybnicek. 7,5 Millionen Euro hat der Bau bisher verschlungen, für die noch fehlenden Anschlüsse ist nun kein Geld mehr vorhanden.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung