Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.02.2017 - 19:03
Foto: APA-Foto: Guenter R. Artinger

Slowakei: 20 Euro reichen Bankräuber als Beute

08.10.2009, 12:38
Nur 20 Euro hat ein bescheidener Bankräuber bei einem Überfall in der Slowakei verlangt. Wie die staatliche Nachrichtenagentur TASR am Donnerstag meldete, konnte der 26-Jährige kurze Zeit später in der ostslowakischen Grenzstadt Velke Kapusany festgenommen werden.

Mit einem Stein hatte der Mann die gläserne Trennwand des Bankschalters zerschlagen, eine Angestellte bedroht und 20 Euro verlangt.

Die geschockte Frau übergab ihm den Betrag, der Täter flüchtete. Die Polizei brachte den Mann nach seiner Festnahme in ein Krankenhaus, dort solle sein Geisteszustand überprüft werden, wie es hieß.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung