Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.03.2017 - 15:24
Foto: EPA / Video: APA

Seebärenbaby besetzt Sofa in Neuseeland

15.12.2011, 11:33
Ein Seebärenbaby aus Neuseeland ist mit seinen Ausflügen in die Menschenwelt zum Medienstar geworden. Der kleine "Lucky" - so getauft, weil er mehrmals über eine befahrene Straße robbte und mit viel Glück unverletzt blieb - machte es sich zuletzt auf dem Sofa von Annette Swoffer in Tauranga an der Nordküste bequem.

Swoffer griff bei dem Besuch am Sonntag zuerst überrascht zur Kamera, dann alarmierte sie Wildhüter. Ihre Aufnahmen gingen um die Welt. Der kleine Seebär dürfte bei Swoffers durch die Katzenklappe ins Haus gelangt sein, ehe er sich auf das Sofa schwang.

Die Ranger der Umweltbehörde kannten den kleinen "Einbrecher" bereits: Sie hatten ihn schon einmal aus einem Haus geholt und ins Meer zurückgebracht. Auch dieses Mal wurde "Lucky" wieder in die Wildnis entlassen.

Auch wenn der kleine Seebär niedlich aussehen mag: Unterschätzen dürfe man die Tiere aber nicht, wie Experte Chris Clarke sagt. Schließlich besitzen schon junge Seebären scharfe Zähne. "Die können ganz schon schmerzhaft zubeißen", betont Clarke. Deshalb müsse man mit ihnen besonders vorsichtig umgehen.

Hielt "Lucky" die Hauskatze für einen Artgenossen?

Seebären gehören zu den Ohrenrobben und sind mit den Seelöwen verwandt. Seehundexperten Bruce Robertson von der Otago- Universität glaubt, dass das Jungtier aus Versehen in das Haus gelangt ist. "Wenn die Tiere an Land gehen, sehen sie nicht mehr so gut, weil ihre Augen eher für das Sehen unter Wasser gemacht sind. Vielleicht hat er eine Katze gesehen, für einen Artgenossen gehalten und ist einfach hinterher gegangen", zitierte der "New Zealand Herald" den Forscher. Warum der kleine Seebär aber auf das Sofa kletterte, kann auch er sich nicht erklären: "Wirklich skurril und seltsam, dass es ihn da hinzog."

15.12.2011, 11:33
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung