Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 06:59

Schweizer segelte im Wingsuit über die Alpen

10.03.2012, 17:45
Der Berner Base-Jumper Remo Läng hat am Samstag als erster Mensch die Alpen im freien Fall überquert. Mit einem sogenannten Wingsuit ausgerüstet sprang er rund 8.500 Meter über dem Schweizer Skiort Verbier aus einem Kleinflugzeug ab. Von dort segelte der 36-Jährige sieben Minuten lang mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Stundenkilometern 26 Kilometer Richtung Süden.

Der Extremsportler hatte nach einer Vorbereitung von zwei Jahren angekündigt, kein Risiko eingehen zu wollen und den Flug abzubrechen, sollte er nicht genügend Höhe haben.

Bergmassiv überflogen

Vier Minuten nach dem Absprung aus der Pilatus Porter kam dann der heikelste Moment des Sturzflugs: Läng musste das 4.314 Meter hohe Bergmassiv Grand Combin überfliegen. Wie hoch er schließlich über die gletscherbedeckten Gipfel glitt, konnte der Schweizer nicht sagen: "Mein Höhenmesser hat nicht funktioniert." Es habe aber problemlos ausgereicht.

Absprung bei minus 50 Grad

Noch Stunden nach dem "Batman"- Flug war Läng die Begeisterung anzuhören. Obwohl es beim Absprung etwa minus 50 Grad hatte, habe er die Kälte nicht gespürt. Dafür sei die Aussicht einfach zu überwältigend gewesen. "Es war so klar, dass ich sogar das Meer bei Genua gesehen habe."

"Es war einfach fantastisch"

Sieben Minuten nach dem Absprung und 26 Kilometer weiter südlich war der Flug schließlich zu Ende. Läng zog den Fallschirm und landete sicher in der italienischen Stadt Aosta. Für den ersten freien Fall über die Alpen konnte der 36- Jährige auf ein 20- köpfiges Team zählen. "Alles hat super geklappt. Es war einfach fantastisch, das war der schönste Sprung in meinem Leben", zog der Extremsportler Bilanz.

10.03.2012, 17:45
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung