Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.01.2017 - 17:48

Schwanendame "Petra" hat einen Neuen

12.02.2008, 12:37
Die Liebe von Münsters schwarzer Trauerschwänin "Petra" zu einem Tretboot in Schwanengestalt ist endgültig verblasst. Nur zwei Monate nach dem ersten Turteln haben "Petra" und ihr Neuer (siehe Bild), ein weißer Höckerschwan, damit begonnen, ein Nest zu bauen. Das Plastiktretboot, mit dem "Petra" gut eineinhalb Jahre eng verbandelt war, schwimme "unbeachtet" von beiden am anderen Ende des Zoo-Teichs, sagte Münsters Zoodirektor Jörg Adler. "Das ist wohl endgültig das Ende dieser irrtümlichen Liebe."

Seit die schwarze Schwänin im Frühjahr 2006 zunächst das weiße Tretboot als Gefährten auserwählt hatte, sorgte das ungleiche Paar immer wieder für Schlagzeilen weit über Münster hinaus.

Trotz des Nestbaus mit dem "Neuen" ist die Nachwuchsfrage aber noch völlig offen. "Nestbau ist ein grundsätzliches Verhaltensmuster von Schwänen", sagte Adler. Unklar ist nach wie vor auch, ob es sich bei dem jungen Höckerschwan überhaupt um ein männliches Tier handelt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung