Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.01.2017 - 15:10

"Robin Hood"- Bankerin verteilte Geld an Kunden

07.10.2009, 08:36
Ein Jahr Haft für "Robin Hood": Weil eine US-Bankerin 340.000 Dollar (240.000 Euro) unterschlagen und das Geld an bedürftige Kunden verschenkt hat, ist sie von einem Gericht zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden.

Die Staatsanwaltschaft hatte die Aussagen der Bankerin, sie habe aus Wohltätigkeit gestohlen, als unglaubwürdig zurückgewiesen und eine höhere Strafe gefordert. Doch Richterin Marianne Battani verurteilte die Bankerin zu der geringst möglichen Strafe. "Sie sind wie ein moderner Robin Hood", sagte die Richterin zu der Angeklagten. "Doch die Tage von Robin Hood sind längst vorbei."

Die Kunden, die in den Genuss des unterschlagenen Geldes kamen, hatten damit unter anderem Hypotheken, Autoreparaturen oder Steuern bezahlt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung