Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 22:07
Foto: EPA

Rinder versetzen Dorf in Angst und Schrecken

08.08.2008, 11:19
Eine hungrige Rinderherde hat ein Dorf in Südspanien gestürmt und die Bewohner in Angst und Schrecken versetzt. Auf der Suche nach Futter überrannten die rund 150 Tiere am Donnerstag in dem Dorf Prado Negro bei Granada Zäune, Hecken und Sträucher und machten sich über das Grün in Parks und Gärten her. "Wir trauen uns nicht mehr auf die Straße", sagte ein Dorfbewohner der Nachrichtenagentur EFE.

"Wir haben Angst, dass die Rinder alte Menschen und Kinder angreifen." Unter den Tieren seien viele Kühe, die gerade erst Kälber zur Welt gebracht hätten und daher besonders unberechenbar seien.

Der Hunger hatte die Rinder in das 570- Seelen- Dorf getrieben. Die Tiere hatten auf ihren ausgetrockneten Weiden nicht mehr genug Nahrung gefunden.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung