Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 23:57

Rekord- Wels mit Barbie- Angel gefangen

22.08.2008, 15:45
Das ist eine jener Geschichten, die das Leben schreibt - und für einen erwachsenen Mann doch etwas peinlich sind: David Hayes hat ausgerechnet mit der pinkfarbenen Barbie-Angel seiner fünfjährigen Enkeltochter den dicksten Fisch im US-Bundesstaat North Carolina gefangen.

Hayes hatte seine Enkelin Alyssa zum Fischen am Teich hinterm Haus begleitet. Als die Kleine aufs Klo musste, drückte sie ihrem Opa die Spielzeugangel in die Hand. „Und Sekunden später“, so der völlig baffe Opi, „hatte ich den Fisch an der Angel.“

Und es war nicht irgendein Fisch, sondern der schwerste Wels, der bisher in diesem Jahr in seinem Bundesstaat aus dem Wasser gezogen wurde. Das hat die zuständige Fischereikommission inzwischen bestätigt. Der Fisch hat zehn Kilo und ist über 80 Zentimeter groß.

Für Hayes ist es ein Wunder, dass der große Fisch die zierliche Angel nicht kaputt gemacht hat. Er sagt, die kleine Alyssa war schockiert, als sie zurückkam und den Wels sah. Sie hatte furchtbare Angst um ihre geliebte Angel. Und jetzt will sie sie ihrem Opa lieber nicht mehr anvertrauen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung