Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 11:38

Rasenmäherfahrer von der Polizei gejagt

26.06.2008, 16:26
Mit Blaulicht und Sirenen hat die Polizei in Alaska einen Betrunkenen auf einem Rasenmäher-Traktor verfolgt. Der 20-jährige „Gartenarbeiter“ mähte sich mit 1,8 Promille im Blut quer durch die Nachbarsgärten.

Die wilde Verfolgungsjagd mit Spitzengeschwindigkeiten bis zu 8 km/h störte die beschauliche Gartenidylle im nördlichsten Bundesstaat der USA. Der betrunkene Rasenmäher- Pilot schaffte es, die Behörden auf einer Strecke von ungefähr 60 Metern in Schach zu halten.

Ein anonymer Anruf hatte die Beamten auf den jungen Gartenarbeiter aufmerksam gemacht. Er wurde wegen Trunkenheit am Steuer angezeigt. Die gesetzliche Fahrtüchtigkeitsobergrenze liegt in Alaska bei 0,8 Promille.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung