Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 23:09

Räuber reibt Opfer mit Gewürzen ein

08.09.2008, 14:00
Ein nicht alltäglicher Überfall hat am Wochenende die Polizei in Kalifornien beschäftigt: Ein Mann raubte zwei Farmarbeiter aus, rieb einen von ihnen mit Gewürzen ein und schlug den anderen mit einer Wurst nieder. Der 22-Jährige konnte bereits kurz nach der Tat in einem Feld festgenommen werden. Dort hatte er sich - nur mit T-Shirt, Unterhose und Socken bekleidet - versteckt und wohl darauf gehofft, seiner Verhaftung zu entgehen.

Beim Überfall auf die beiden Arbeiter hatte sich der Mann nicht nur verrückt, sondern auch nicht sehr schlau angestellt: Er verlor seinen Geldbeutel samt Personalausweis am Tatort - weshalb ihm die Polizei auch so schnell auf die Schliche kam.

Etwas cleverer stellte sich der 22- Jährige beim Entsorgen der "Tatwaffe" an. Die Wurst, mit der er den einen Arbeiter niederschlug, warf er auf der Flucht einem Hund zu, der das Beweisstück bereitwillig verschwinden ließ.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung