Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 16:23

Pensionistin züchtet aus Versehen Marihuana

15.10.2010, 12:58
Aus Versehen hat eine 74-Jährige in deutschen Ort Weiden Marihuana gezüchtet. Die Polizei fand im Garten der überraschten Seniorin eine drei Meter hohe Cannabispflanze. Die Frau habe offenbar keine Ahnung gehabt, worum es sich bei dem stattlichen Gewächs gehandelt habe, sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag. Die Beamten waren demnach rein zufällig auf die Pflanze gestoßen.

Vermutlich sei das verbotene Gewächs aus altem Vogelfutter gekeimt, das die Seniorin in ihrem Garten entsorgt hatte, erklärte die Polizei. Die Pflanze habe der Frau jedenfalls wegen ihres Geruchs und der Blätterform besonders gut gefallen, sodass sie sie besonders pflegte.

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht...

Obwohl glaubhaft sei, dass die Seniorin nicht wusste, was in ihrem Garten wuchs, ergehe Anzeige gegen sie, sagte der Polizeisprecher. Dies sei aus rechtlichen Gründen unabwendbar. Über eine Einstellung des Verfahrens müsse die Staatsanwaltschaft entscheiden. Die Pflanze wurde ausgegraben und sichergestellt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung