Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 05:10
Foto: AP

Pechvogel entgehen 40 Millionen $ im Lotto

31.03.2011, 15:22
Der Albtraum eines jeden Lottospielers ist in den USA für einen Beamten wahr geworden. Woche für Woche spielte er gemeinsam mit seinen Kollegen einen Schein und ausgerechnet in der Runde, in der er 40 Millionen Dollar gewonnen hätte, verlor er seinen Glauben ans Glück und spielte nicht mit. Seine Kollegen können sich dagegen über 319 Millionen Dollar freuen.

Es war schon ein richtiges Ritual geworden, jede Woche versuchten sie, sich ihren Traum vom Reichtum zu verwirklichen. Ausgerechnet im falschen Moment sprang der Pechvogel ab, berichtete der Fernsehsender ABC am Mittwochabend.

Nach Berichten von Augenzeugen hatte er darauf bestanden, "kein gutes Gefühl" zu haben und deshalb nicht mitwetten zu wollen. "Sie fragten ihn wiederholt, aber er lehnte ab", berichtete die Kellnerin eines Imbisslokals (siehe Bild), in dem die Gruppe vor Abgabe des Lottoscheins zu Mittag gegessen hatte.

Den sieben "Glücklichen" steht hingegen netto eine Gesamtsumme von 202,9 Millionen Dollar ins Haus. Ob sie den achten Spieler in ihrer Runde freiwillig an ihrem Gewinn teilhaben lassen, ist noch nicht bekannt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung