Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 01:02

New Yorks nackter Cowboy will US- Präsident werden

05.10.2010, 11:06
New Yorks berühmter "Naked Cowboy" will 2012 für das Amt des US-Präsidenten kandidieren. Der Straßenmusikant Robert Burck will seine Bewerbung am Mittwoch offiziell bekanntgeben. Der 39-Jährige steht seit Jahren regelmäßig nur mit einer Unterhose, einem Cowboyhut und einer Gitarre ausgestattet am New Yorker Times Square und ist im "Big Apple" mittlerweile eine Touristenattraktion.

Burck tritt in den Sommermonaten regelmäßig am Times Square auf. Er verlangt pro Foto zwei Dollar und sichert sich durch einen Mitarbeiter die ordnungsgemässe Bezahlung seiner Dienstleistungen. Auf diese Weise verdient der 39- jährige Musiker, der mit mäßigem Erfolg auch an den Castingshows "American Idol", "Australian Idol" und "Star Search" teilgenommen hat (er schied regelmäßig in der ersten Runde aus), bis zu geschätzten 1.000 Dollar pro Tag.

Politische Ambitionen hat Burck schon seit längerem - seine Kandidatur für das Bürgermeisteramt in New York (Bericht in der Infobox) zog er allerdings 2009 nach kurzer Zeit zurück, weil ihm der bürokratische Aufwand zu groß war.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung