Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.01.2017 - 00:02
Foto: Lindner

Nacktmodels posieren mit Särgen

07.11.2014, 12:07
Schon seit dem Jahr 2010 sorgt ein polnischer Sarghersteller in seiner Heimat mit Erotikkalendern für die Branche für Furore und Kritik. Grund: Er lässt für seinen Jahresplaner Erotikmodels neben Särgen posieren.

Makaber? Findet die Firma Lindner, die den erotisch- makabren Zeitplaner auf ihrer Webseite www.kalendarzlindner.pl  auch in den deutschsprachigen Raum verkauft, nicht.

Ein Sprecher erklärte gegenüber krone.at die Intention hinter der Ausgabe des Jahres 2015: "Das Thema des Kalenders dieses Jahr sind die Beziehungen zwischen Frauen und Männern. Sie heiraten und Versprechen ewige Liebe und Treue, bis der Tod sie trennt... Stopp: Und wenn man das anders macht? Was wäre, wenn der Tod, auf Fotos symbolisiert durch den Sarg, sie nicht trennt, sondern verbindet, was wäre, wenn der Tod, in unserem Fall der Sarg, das ganze Leben lang ein Zeuge von ihrer Liebe, Eifersucht und Neigung ist?"

Jedes Foto habe seine eigene Geschichte und durch Symbole schreibe sich eine Geschichte, die jeder selbst entziffern müsse. Sie können die Bilder, die in Krakau aufgenommen wurden, in der Diashow betrachten.

07.11.2014, 12:07
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Werbung