Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 03:51

Nach 950 Theorie- Prüfungen: Frau schafft 10. Fahrtest

08.05.2010, 18:36
Seit April 2005 ist die Südkoreanerin Cha Sa-soon fast täglich zur schriftlichen Führerscheinprüfung angetreten, im November 2009 hat sie es beim 950. Mal geschafft. Und "schon" jetzt kann die 68-Jährige endlich zum Autohändler gehen: Gleich im zehnten Anlauf hat sie die praktische Fahrprüfung absolviert.

Umgerechnet 4.200 Euro an Prüfungsgebühren hat die 68- Jährige in all den Jahren bei den schriftlichen Tests ausgegeben. Schließlich erklomm sie im November die Mindestzahl von 60 im 100 Punkte umfassenden Test. Beim Praxistest hat der "Fahrschulschreck" dann nur mehr zehn Anläufe gebraucht.

Am vergangenen Donnerstag holte sich Cha Sa- soon nun ihren Führerschein bei der Behörde ab, berichten südkoreanische Medien. Beim Autokauf will sie sich nach einem Gebrauchtwagen umsehen, weil das ursprüngliche Budget für einen Neuwagen die Fahrstunden verschlungen haben. Sa- soon wird das Auto für Besuche bei ihren Kindern und als Lieferwagen für ihren Gemüseladen benützen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung