Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 20:02
Foto: APA/ Herbert Pfarrhofer

"Mensch Herbert!": Die witzigsten Grüße ins Jenseits

20.10.2010, 12:13
"Am Anfang war er so beliebt" oder "You'll never walk alone. Goodbye Schinken": Diese und andere kuriose Todesanzeigen haben die beiden deutschen Autoren Christian Sprang und Matthias Nölke bereits zum zweiten Mal zusammengetragen - Material gibt es schließlich genug.

Eigentlich war gar keine Fortsetzung ihres Buches "Aus die Maus" geplant. "Unserem Thema angemessen hätte unsere Antwort erst einmal gelautet: Nur über unsere Leiche", schreiben die beiden Autoren in ihrem Vorwort. Tausende eingeschickte Anzeigen haben sie vom Gegenteil überzeugt, deshalb entstand das Werk "Wir sind unfassbar. Neue ungewöhnliche Todesanzeigen".

Sportler unter sich

Einen heldenhafteren Tod hätten dem Radfahrer Herbert wohl seine Freunde gewünscht: "Mensch Herbert! Vielleicht beim zehnten Ötztaler, oder kurz vor Oslo, oder auf dem Rückweg vom Nordkap... Aber doch nicht so!", schrieben ihm seine Radlerkumpel als letzten Gruß.

Doch auch bei Todesanzeigen läuft nicht immer alles glatt. So wurde aus einem einfachen Mitarbeiter einer Firma in einer Todesanzeige gleich der Verwaltungspräsident. Ein grober Schnitzer, der vom Unternehmen flugs wieder geändert werden musste.

"Auch Panzerknacker müssen sterben"

Manche Tote dürften sich über die letzten Grüße nicht sonderlich freuen - wie ein Mann, der von seinen "alten Freunden" mit den Worten "Auch Panzerknacker müssen sterben" verabschiedet wurde.

Doch nicht nur von Menschen wird sich per Zeitungsannonce verabschiedet. Auch die lieben Haustiere scheinen immer häufiger unter den Todesanzeigen auf. Egal ob Delfin, Hund oder Zwergkaninchen. Der Stoff für ein drittes Buch sollte den beiden Autoren damit nicht ausgehen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung