Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 19:38
Foto: ÖAMTC

Mäusefamilie lebte "seelenruhig" im Motorraum

01.09.2010, 11:40
Tierische Einsätze sind für die Experten des ÖAMTC an sich nichts Ungewöhnliches. Als ein Techniker am Stützpunkt in Spittal an der Drau in Kärnten aber den Motorraum eines Audi A4 genauer unter die Lupe nahm, staunte er nicht schlecht: Eine Mäusefamilie hatte sich im Luftfilter ein sicheres Nest gebaut.

Der Besitzer des Wagens aus Stall im Mölltal hatte beim Fahren ein komisches Geräusch im Motorraum gehört. Um der Ursache auf den Grund zu gehen, stellte er sein Auto am Stützpunkt in Spittal ab.

Nager posierte sogar für Foto

Ein ÖAMTC- Techniker nahm den Audi A4 unter die Lupe und wurde auch gleich fündig. Eine Maus hatte im Luftfilter ein Nest gebaut. Darin waren auch schon drei Jungtiere. "Die Mutter war gar nicht scheu und posierte sogar für ein Foto", so der Techniker. Die Nager wurden freigelassen.

"Kärntner Krone"

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung