Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 13:52

Längste Meeresbrücke der Welt im Stauchaos

06.05.2008, 11:39
So haben sich das die Infrastrukturplaner in China sicher nicht vorgestellt: Anstatt mit dem Bau der längsten Brücke der Welt den Verkehr zu entlasten und Fahrzeiten zu halbieren, gibt es jetzt tägliches Stauchaos auf der 36 Kilometer langen Hangzhou-Brücke. Der Grund: Die Autofahrer sind von der Aussicht derart beeindruckt, dass sie stets zu langsam fahren. Zusätzliche Probleme liefern auch Fotobegeisterte und Familien, die die Brücke als Ausflugsziel benutzen. Dabei sollten auf der ingesamt sechspurigen Fahrbahn Staus eine Unmöglichkeit sein.

Seit der Eröffnung am 1. Mai wurden schon 300 Strafzettel wegen Langsamfahrens ausgestellt. "Ich wollte doch nur eine Brise von der guten Meeresluft genießen", beschwert sich ein Autofahrer, der zahlen musste, gegenüber einem örtlichen Nachrichtenportal.

Die 36 Kilometer lange Brücke verbindet Shanghai mit der Industriestadt Ningbo. Die Abkürzung über die Bucht von Hangzhou verkürzt die Strecke zwischen den Städten laut offiziellen Angaben um 120 Kilometer, das sind (in China) fast zwei Stunden Fahrzeit.

Der Bau der Kabelträgerkonstruktion begann im November 2003 und kostete 11,8 Milliarden Yuan (rund 1,1 Milliarden Euro). Ein Teil der Finanzierung stammt von privaten Investoren. Bisher galt die Donghai- Brücke von Shanghai nach Yangshan mit 32,5 Kilometern als längste Meeresbrücke der Welt.

Stauchaos nur anfänglich

Die Eröffnungszeremonie am 1. Mai wurde live im chinesischen Staatsfernsehen übertragen. Unmittelbar im Anschluss an die Feier wurden die sechs Spuren für den Autoverkehr in Betrieb genommen. Die chinesische Polizei geht davon aus, dass sich das Stauchaos in den nächsten Wochen bessern wird. Bis dahin sollten wohl alle Schaulustigen die Aussicht einmal genossen haben.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung