Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 19:37
Foto: © 2010 Photos.com, a division of Getty Images

Kurioser Streit um "geklautes" Sperma in der Türkei

27.10.2010, 11:59
In der Türkei sorgt ein skurriler Vaterschaftsstreit für Aufsehen: Ein Arzt wirft seiner ehemaligen Freundin vor, sie habe seinen Samen "gestohlen", um schwanger zu werden. Die jedoch will das nicht so auf sich sitzen lassen und meint: "Habe ich das Sperma etwa aus deiner Geldbörse genommen?"

Wie türkische Zeitungen am Mittwoch berichteten, stellte ein Gericht in Antalya per DNA- Test fest, dass der Mann mit 99,9 prozentiger Sicherheit der Vater des Kindes seiner Ex- Freundin ist. Nach seinen Angaben hatte er den Spross aber nicht ganz freiwillig gezeugt. In einer Eingabe an das Gericht warf der 45- jährige Mann der Frau vor, seinen Samen "gestohlen" zu haben.

Zum Hergang des angeblichen Sperma- Diebstahls gibt es zwar keine konkreten Angaben, der Anwalt des Mannes erklärt aber, Sperma- Diebstahl liege dann vor, wenn ein Mann von einer Frau verführt werde, die "aus materieller Gewinnsucht" an sein Sperma kommen wolle, oder wenn eine Frau einem Mann ohne sein Wissen Sperma abnehme, um schwanger zu werden.

"Habe ich das Sperma aus deiner Geldbörse genommen?"

Die Frau weist die Vorwürfe zurück. Nach ihren Angaben hatte ihr der Arzt während ihres Verhältnisses die Ehe versprochen. "Habe ich das Sperma etwa aus deiner Geldbörse genommen?", so die 31- jährige Lehrerin in einer Erwiderung, die in mehreren türkischen Zeitungen abgedruckt wurde.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung