Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 06:28
Foto: AFP

Japaner sind ganz verrückt nach essbarem iPhone

28.12.2010, 10:13
In Japan gibt es das iPhone jetzt auch als Snack - die kalorienreiche Variante des Smartphones hat allerdings keine weiteren Funktionen. Wie die Bäckerei Green Gables, die das Gebäck auf den Markt brachte, berichtet, seien die Japaner mittlerweile ganz verrückt nach dem essbaren iPhone.

Ursprünglich wollte die 44- jährige Bäckerin Kumiko Kuda mit der Schokoladenbiskuit- Nascherei 2008 nur ein Überraschungsgeschenk für den Ehemann einer Kundin kreieren. Doch das mit bunten Zucker- Apps dekorierte Snackphone wurde zu einem großen Erfolg - natürlich wiederum mit Hilfe moderner Kommunikationstechnik: Als ein bekannter Wirtschaftsautor und die Popsängerin Kohmi Hirose davon twitterten, verkaufte Kudo bald Hunderte der Kuchen.

"Die starke Reaktion hat mich total überrascht", sagt Kudo. Anfangs habe sie nicht daran gedacht, den iPhone- Kuchen in größerem Stil zu verkaufen. Im März habe sie dem Chef des Unternehmens Softbank, Masayoshi Son, eines ihrer Biskuit- Phones geschenkt; Softbank vertreibt die iPhones in Japan exklusiv. "Ich bin so glücklich. Ich kann das wahrscheinlich gar nicht aufessen", habe Son gesagt. Das mit umgerechnet 25 Euro nicht gerade billige Kuchenstück gibt es bisher nur in Japan, es hat eine Lieferzeit von bis zu zwei Monaten.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung