Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 13:38
Foto: Nl-nl.condoomfabriek.nl

Holländischer Sexshop vertreibt "Papst- Kondome"

20.05.2010, 10:27
Der holländische Sexshop De Condoomfabriek hat aus Protest gegen die strikte Ablehnung von Verhütungsmitteln durch die katholische Kirche ein spezielles Produkt in sein Portfolio aufgenommen. Über die Website des Unternehmens können Kunden ab sofort neben zahlreichen Sex-Toys auch ein Papst-Kondom bestellen.

Auf der Kondomverpackung (siehe Bild) prangt der Schriftzug "I said no! We say yes!" ("Ich sagte nein! Wir sagen ja!") rund um die Silhouette einer Person, die verblüffende Ähnlichkeit mit Papst Benedikt XVI. aufweist, auch wenn ihr Gesicht ausgespart bleibt.

Laut den Betreibern des Sexshops wollen sie damit ihren Protest gegen das vatikanische Verhütungsverbot untermauern und klar gegen sexuell übertragbare Krankheiten und ungewollte Schwangerschaften auftreten.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung