Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 22:19

Feuerwehrmann entdeckt 27 Millionen auf Konto

12.04.2008, 12:08
Ein französischer Feuerwehrmann hat bei der Kontrolle seines Bankkontos zu seiner Überraschung bemerkt, dass er angeblich fast 27 Millionen Euro angelegt habe. Als er diese Woche online seinen Kontostand abgerufen habe, habe die Seite ihm die unglaubliche Summe von 26.989.840 Euro angezeigt, sagte Mathieu Pasquet aus La Plagne in den französischen Alpen am Freitag.

Nachdem er seine Bank auf den Fehler aufmerksam gemacht habe, seien die Millionen nach eineinhalb Tagen wieder verschwunden. Eine Erklärung dafür gab das Institut nicht ab.

Es dankte dem Franzosen seine Ehrlichkeit auch nicht, sondern berechnete ihm 13 Euro Strafgeld, weil er ohne den Millionenbetrag leicht im Minus war.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung