Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 20:56

Fettes Gürteltier muss Gürtel enger schnallen

03.12.2009, 14:36
Brasilianische Tierärzte haben ein stark übergewichtiges Gürteltier auf Diät gesetzt. Das Tier wiege 16 Kilogramm und damit zehn Kilogramm mehr als normal, zitierte das Informationsportal Globo am Mittwoch die Veterinäre des brasilianischen Umweltinstituts Ibama im südbrasilianischen Eunapolis.

Durch kalorienarme Nahrung und tägliche Leibesertüchtigung solle das Gürteltier nun seine Fettpolster loswerden. Zu den Übungen, die sich die Ärzte ausgedacht haben, zählt das Wühlen nach eigens versteckter Nahrung.

Das Gürteltier war in Gefangenschaft gehalten worden und hatte dort keinen Platz, sich ausreichend zu bewegen. Der Besitzer gab es schließlich bei Ibama ab. Nach erfolgreicher Diät wollen die Tierärzte testen, ob das Gürteltier sich in der freien Wildbahn behaupten kann. Wenn es fit für die Wildnis ist, soll es in einem Naturschutzgebiet ausgesetzt werden.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung